Microblading & Microshading

Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.27.29.pn
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.27.29.pn

MICROBLADING

press to zoom
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.26.42.pn
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.26.42.pn

MICROBLADING

press to zoom
Bildschirmfoto 2019-09-18 um 23.36.17.pn
Bildschirmfoto 2019-09-18 um 23.36.17.pn

MICROBLADING

press to zoom
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.27.39.pn
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.27.39.pn

MICROBLADING

press to zoom
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.26.03.pn
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.26.03.pn

MICROBLADING

press to zoom
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.25.08.pn
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.25.08.pn

MICROBLADING

press to zoom
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.24.45.pn
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.24.45.pn

MICROBLADING + SHADING

press to zoom
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.27.12.pn
Bildschirmfoto 2020-03-25 um 12.27.12.pn

MICROBLADING + SHADING

press to zoom

Was ist Microblading?

PHIBROWS MICROBLADING
BY ROYAL ARTIST YESIM BOZKURT BEAUTY KARLSRUHE

Microblading nach PhiBrows ist eine manuelle, semipermanente Technik der realistischen Augenbrauenzeichnung, bei der die Form der Augenbrauen nach Gesichtsästhetik und dem Goldenem Schnitt (Phi 1,618) berechnet wird. Microblading ist für Personen geeignet, die die Form Ihrer Augenbrauen natürlich korrigiert haben möchten. Um die Behandlung erfolgreich durchzuführen, muss sich die Haut nicht im Regenerationsprozess befinden, d. H. Sie darf nicht durch äusserliche Einflüsse negativ beeinflusst sein. Wenn Ekzeme, seborrhoische Dermatitis, Akne, Pickel oder andere Schäden im Bereich der Augenbrauen auftreten, sollte man vorübergehend von einer Behandlung absehen. Über den weiteren Behandlungsablauf werden Sie individuell beraten. 

Der Schmerz während der Behandlung ist relativ da das Schmerzempfinden von Mensch zu Mensch variieren kann.
Für empfindliche Menschen ist das Schmerzgefühl während der Prozedur unangenehm wobei andere das Gefühl nicht einmal als unangenehm bezeichnen.

Es ist möglich, leichte Anästhesie in Form von Creme oder Flüssigkeit zu verwenden, um den Schmerz während der Behandlung zu minimieren. Hiermit haben wir sehr positive Erfahrungen gemacht.


Es sollte ein Monat vor der Behandlung Botox vermieden werden.

Unser Pigment wird manuell unter die erste Hautschicht (Epidermis) eingearbeitet. Das Pigment richtet sich stets nach der natürlichen Farbe der Augenbrauen und dem Haar. Nach der Heilung kann das Pigment unter der Haut im Vergleich zur natürlichen Haarfarbe 1-2 Nuancen heller werden.


Die Symmetrie wird mit der Anwendung unserer PhiBrows Technik des Goldenen Schnitts berechnet. Die Knöchelstruktur wird vermessen, während die Augen des Kunden geschlossen sind, weil auf diese Weise Muskeln welche die Symmetrie der Augenbrauen beeinflussen können entspannt sind.

Die Härchenzeichnung richtet sich immer nach der natürlichen Wuchsrichtung der Augenbrauen, um realistische und natürliche Augenbrauen zu erzielen.
Die Behandlung erfolgt mit sterilen Einweg Handstücken, ebenso haben unsere PhiBrows Pigmente den höchsten Standard und sind made in Germany. Die Auffrischung erfolgt 2-4 Monate nach der ersten Behandlung. Das Pigment ist während der ersten 3 bis 7 Tage sehr dunkel, eine Woche später verliert es bis zu 40% seiner Intensität. Das Ergebnis kann frühestens 14 Tage nach der Behandlung endgültig beurteilt werden (Bei korrekter Pflege). Wie lange das Microblading hält, hängt hauptsächlich von der Beschaffenheit der Haut ab. Je öliger die Haut ist, desto kürzer ist die Zeit in der das Pigment in der Haut verbleibt.

Zuviel Sonneneinstrahlung wirkt sich negativ auf die Haltbarkeit der Augenbrauen aus. Die erwartete Zeit bis zur neuen Pigmentauffrischung beträgt im Durchschnitt 12 bis 18 Monate. Wenn die Haut sehr ölig und großporig ist, dauert es bis zu 12 Monate. Die Heilung der Haut ist nach einem Monat abgeschlossen, dann ist es notwendig, das Pigment, das in der Zwischenzeit verloren gegangen ist bei der Nachbehandlung erneut aufzufüllen um ein anhaltendes Ergebnis zu erzielen.

Die Pflege macht 70% des gesamten Behandlungserfolges aus. Gehen Sie deswegen gewissenhaft unseren Pflegehinweisen nach.